Ginger hat 3 Bengalkitten von einer sogenannten Vermehrerin adoptiert. Sie hatte einen 8er Wurf und Ihre Kätzin hatte zu wenig Milch um alle Kitten zu versorgen. Da die Besitzerin mit der Situation überfordert war, haben wir die drei Katerchen adoptiert. Ginger zieht diese nun mit ihren zwei Jungs Aiden und Adonis (Anakin) auf. Seit sie hier sind haben alle schön zugenommen und sind aktuell 99g, 104g und 130g schwer. 

Die drei Jungs entwickeln sich sehr gut und haben nun von uns Namen erhalten. Sie heissen Amaretto (Brown Spotted), Aaron (Seal Lynx) und Avery (Seal Lynx).

Die Adoptivkitten haben ordentlich zugelegt und geniessen die beiden Ersatzmamas Ginger und Flöckli, welche sich rührend um sie kümmern. Aaron hat bereits einen neuen Besitzer ausgesucht, er wird zu Nico nach Biberist ziehen, sobald er alt genug ist.

Amaretto und Avery haben ebenfalls eine neue Familie gefunden. Somit sind alle Adoptivbabies reserviert. Sie heissen nun Bruce und Willis und freuen sich auf die junge Familie Ruchti und wollen so richtig mit deren Kindern rumtoben :)

Die Adoptivkitten sind 3.5 Wochen alt und geniessen die Zeit mit ihren beiden Adoptivmamas und den grösseren Brüderlein.